Natur/Landwirtschaft | Neuseeland

Beschreibung:

Das Praktikum findet auf einer Obstplantage in Hawke’s Bay statt – einem der sonnisgten Orte Neuseelands. Der perfekte Ort also, um Äpfel und andere Früchte anzubauen.

Es handelt sich um einen kleinen Familienbetrieb. Auf dem Anwesen befinden sich über 12.000 Apfelbäume, die einer guten Pflege und Behandlung bedürfen. Die Familie besitzt Ziegen, Schafe und Pferde, um die sich gekümmert werden muss. Als Praktikant wohnst Du im Farm House, das direkt im Obstgarten liegt und einen wunderschönen Blick auf die Hawke’s Bay Hills bietet.

Eine Vorliebe zum ländlichen Leben wäre für das Praktikum von Vorteil. Du solltest außerdem kein Problem damit haben, Dich schmutzig zu machen.

Aufgaben:

  • Aufzeichnung von Informationen über den Zustand der Bäume sowie die Kontrolle und Überwachung ihres Wachstums
  • Sämlinge pflanzen, graben und säen
  • Unterstützung und Überwachung des Ernteprozesses
  • Identifizierung  von Pflanzen, Schädlingen und Unkräutern, um die Auswahl und Anwendung von Pestiziden und Düngemitteln zu bestimmen

Zeitraum:

Das Startdatum des Programms kann individuell vereinbart werden.

Anforderungen:

  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Alter: 18 bis 30 Jahre
  • Nur für Teilnehmer aus Ländern, die ein Working Holiday-Abkommen mit Neuseeland haben.
  • Lernbereitschaft

Vergütung:

Bewerbungsunterlagen:

Lebenslauf mit Bewerbungsfoto und Motivationsschreiben

Angebotsnummer:

1263

Bei Interesse bitte Mail an: