Annabelle Franco

International Sales & General Manager

Warum gerade ins Ausland?

Es gibt viele Gründe, ins Ausland zu gehen.

Natürlich mag das Auslandspraktikum ein Kick für die Karriere bedeuten. Man hört und liest es überall, wer Karriere machen will, muss ins Ausland und dort erste Erfahrung sammeln.

Gut beraten sind diejenigen, die sich vorab informieren, lockere Gespräche mit Eltern, Freunden und Lehrern, bzw. Dozenten führen, um schließlich ihre eigene Entscheidung zu treffen. Denn hier geht es darum, sich dessen bewusst zu werden, wer wir sind und was wir uns wünschen, was zu uns passt. Persönlichkeit festigen und entwickeln, indem wir das Nützliche und den Spaßfaktor miteinander verbinden im Einklang mit unserer eigenen Persönlichkeit. Das dürfte an der ersten Stelle treten. Sobald dies geklärt wurde, ist es wichtig, sich Ziele zu setzen, die inspirativ wirken und ein gutes Gefühl generieren. Eine Checkliste zur persönlichen Zielsetzung inklusive der Erwartungen an ein Auslandspraktikum, der Pro und Kontra und der dabei entstandenen Gefühle mag sich als sehr hilfreich auswirken.

Denn planen ist nicht alles, jedoch die beste Basis für eine Erfolgsstory.

Wenn nicht bereits die Erfahrung des High School Jahres vorliegt, bietet sich gerade die Zeit nach der Schule an, um ein Praktikum im Ausland zu absolvieren. Das erste Praktikum muss nicht dauern. Dabei ist zu achten, dass genug Raum für den Umgang mit anders denken Menschen und für die neue Kultur übrig bleibt, beziehungsweise geschaffen wird. Neben dem Lernen einer Fremdsprache und den spezifischen Fachkenntnissen werden wesentliche Themen wie soziale Kompetenzen und eigenverantwortliches Handeln erworben, die stark zur Selbsterkenntnis und zur Entwicklung der Empathie sowie zur Förderung des Selbstvertrauens beitragen. Nach Verfeinerung der persönlichen Ziele können längere Auslandsaufenthalte folgen.

Diese bereichernde Zeit stellt ein besonders fruchtbarer Boden dar, um sich klar über die eigenen Wünsche sowie über die persönliche und berufliche Zukunft klar zu werden. Ausbildung oder Studium oder noch beruflicher Einstieg, der Weg gestaltet sich leichter, wenn wir eine klare Vision haben und lösungsorientiert sowie zielstrebig handeln.

Ein Auslandsaufenthalt qualifiziert nicht nur für Berufe im internationalen Umfeld. Soziale und methodische Kompetenzen wie konstruktive Kommunikations-, Team- und Anpassungsfähigkeit, lösungsorientiertes Vorgehen und Selbständigkeit werden nicht nur von den meisten Unternehmen zu den wichtigsten Voraussetzungen für eine erfolgreiche Beschäftigung gezählt, sie werden auch im Studium hoch geschätzt und nicht zuletzt im privaten Lebensbereich.

Annabelle Franco, International Sales Manager/ General Manager mit interkulturellen Hintergrund bei CareMed International Travel Insurance Nach ihrer Lehrtätigkeit in Bonn, Führungskraft in verschiedenen international wirkenden Unternehmen im Pharma (Laboratoires Bailleul), Assistance- und Versicherungsbereich (Mondial Assistance/Global Allianz Assistance, CareMed).

Online-Terminbuchung

Buche ein persönliches Beratungsgespräch per Telefon oder Skype mit uns, natürlich kostenlos und unverbindlich.

Praktikumsbörse

Wir organisieren Dein Praktikum nach Deinen Wünschen - Du bestimmst den Bereich, das Startdatum und die Dauer. Hier kannst Du Dir Anregungen holen, wie Dein Praktikum aussehen könnte.

Preiskalkulator

Mithilfe unseres Preiskalkulators kannst Du Dir die Kosten für Deinen Auslandsaufenthalt ganz einfach ausrechnen lassen, so dass Du direkt eine übersichtliche Aufstellung aller Preise bekommst.

kontakt